Fokus

Bauauftraggeber und noch seltener ihre Dienstleister verfügen über bauspezifisch qualifizierte und erfahrene Rechtsexpertise. Diese frühzeitig „zukaufen“ ist teuer, auf sie verzichten führt im Streitfall zu Verlusten. Paratus Consult greift diese Problematik auf und bietet Bauauftraggebern und ihren Dienstleistern passgenau strukturelle Beratung sowie praxisbezogene Schulung in Rechtsfragen.
Im Unterschied zu anderen Formaten versteht sich Paratus Consult weder als Nebenprodukt mandatsbezogener Anwaltstätigkeit noch als Annex bautechnischer- oder baubetrieblicher Beratung/Schulung. Der Gesetzgeber hat mit der Rechtsnovelle 2018 das Miteinander insbesondere der Bauvertragsparteien auf eine neue Basis gestellt, die die Bauauftraggeber und ihre Dienstleiter entweder konsequent meistern oder an ihr mehr oder minder scheitern werden.
Eine Neuausrichtung kann aber nur von innen heraus gelingen, sie muss also von den „eigenen Leuten“ getragen und zum Erfolg geführt werden.
Paratus Consult setzt hier an. Von der Analyse der rechtlichen Strukturen und Hilfsmittel einschließlich der wiederkehrenden Problemlagen und Unsicherheiten über die bedarfsgerechte Strukturberatung und Schulung bis hin zur Abstimmung und Ausarbeitung prozessoptimierender Arbeitshilfen qualifiziert Paratus Consult im alltäglichen Umgang mit rechtlichen Aufgabestellungen.